BEGLEITUNG VON FAMILIEN MIT BEGABTEN KINDERN

Begl_2x.png

SCHULISCHE BERATUNG

Langes Verharren in Unterforderung kann zu Minderleistung, Aggression, Clown-artigem Verhalten, Depression, Angstzuständen und psychosomatischen Beschwerden führen. Immer wieder werden unterforderte Kinder fälschlicherweise mit der Diagnose ADHS belastet. Wenn es gelingt, die Ressourcen dieser Kinder zu nutzen, verschwinden die Symptome häufig von selbst. In meiner Praxis suche ich mit den Familien geeignete schulische und private Lösungen. Ich coache Lehrpersonen zum Thema Begabung und erarbeite gemeinsam mit der Schule und der Familie machbare, nachhaltige Lösungen für das Kind. 

COACHING VON KINDERN UND JUGENDLICHEN

Besonders begabte Menschen erleben sich selbst häufig als abnormal, seltsam, falsch. In meiner Arbeit helfe ich den Kindern und Jugendlichen zu verstehen, wer sie sind. Nicht seltsam, sondern Besitzer einer riesigen Schatzkiste, mit der sie zu leben lernen können. Wir üben zum Beispiel den Umgang mit anderen Kindern oder das Kontrollieren von psychosomatischen Symptomen wie körperliche Unruhe und lernen Verhaltensmuster wie Angst oder Konzentrationsschwäche mental zu steuern. 

ERZIEHUNGSBERATUNG

Kinder und Jugendliche mit besonderem Potenzial kann man häufig nicht gleich gross ziehen wie andere Kinder. Die üblichen Erziehungstipps greifen hier nicht. Sie sind sehr sensibel, vielleicht perfektionistisch und haben oft ein viel höheres Bedürfnis nach Autonomie. Speziellen Bedingungen können in der Erziehungsberatung verstanden und entsprechende Lösungen gefunden werden.

Element 4_edited.png

Frau Schmid verstand es als erste, die Lehrer / Schulleiter davon zu überzeugen, was unser Sohn wirklich braucht. Als er eine Depression bekam, führte sie all die schwierigen Gespräche mit der Schule und unterstützte gleichzeitig uns als Familie. - M.Z., Zug